1994 - 1998
Ausbildung zum Kfz-Mechaniker im Autohaus Sprau Saarbrücken (Ferrari und Jaguar Vertragshändler).
Aufgabengebiet: Wartung und Instandhaltung von 8 und 12 Zylinder Motoren inkl. div. Rennwochenenden als Mechaniker bei der Ferrari Challenge.


1998 - 2000
Rennmechaniker bei der Ferrari Challenge. Einsätze bei 348, 355 und 360 Challenge sowie beim Ferrari Marken-Pokal. Fahrzeug: Ferrari F40

2000 - 2007
Kfz Motorenentwicklung speziell Renn und Sondermotoren u.a. mit Einsätzen direkt bei Porsche Motorsport in Weissach / Flacht. Aufgabengebiet: Applikation Einlassnockenwellen, Luftkennfelder,
Ventilhubverstellung. Serienüberwachung von GT3, GT2 und RS Spyder Fahrzeugen.
Entwicklung von LMS1 und LMS2 Rennmotoren.

2007 - Eröffnung Firma Hoffmann Sportwagen Service. Eingetragener Sportwagentechniker - Meister der Handwerksrolle Kaiserslautern.